Bavarian Cables pattern by Sara H. Baldwin

Ravelry: Bavarian Cables by Sara H. Baldwin

Modern weiß nicht einmal viel über das Stricken. Sie verbinden das Stricken nur mit ihrer Großmutter. Nur ältere Generationen von Frauen erwarten etwas Wissen über das Stricken. Die Leute, die denken, dass Stricken ein langweiliger Handwerkerjob ist, verschwinden langsam von allen Köpfen. Es ist jedoch ein tolles Gefühl, eine Tasche, Socken, Handschuhe usw. mit der eigenen Hand zu stricken und sie den Liebsten zu geben. Wenn Sie ein Stricker sein möchten, dann sind die Strickmuster für Sie die richtige Wahl. Das Kabel fügt Ihren Kleidungsstücken und Ihrem Zubehör zusätzliche Sucht hinzu. Kabel können ästhetische und vielfältige Farbmuster in Designs einbringen.

Es ist leicht, Sachen wie Taschen und Mützen zu Hause herzustellen, wenn Sie die Strickmuster kennen. Wenn Sie jedoch erst begonnen haben, beginnen Sie mit dem Schalentwurf. Der Schal ist aufgrund des größeren Formats ein guter Anfang. Beginnen Sie mit einem Schal, um Ihre Fähigkeiten zu testen. Je nach Muster benötigen Sie nur eine Standardnadel. Die Doppelspitzennadel ist wichtig für das Design über dem Zubehör und es lohnt sich, Stiche über den gesamten Abschnitt auszutauschen. Die Stiche können von rechts nach links oder in eine beliebige Richtung sein, die sich für Sie relevant anfühlt. Der Schal ist ein Anfängerprojekt, um herauszufinden, wie man Strickmuster verwendet. Nachdem Sie mit dem Schal experimentiert und Vertrauen gewonnen haben, ziehen Sie einen Hut für Strickmuster. Offensichtlich hat der größte Teil des Hauses viele Hüte in den Schränken. Nehmen Sie schließlich Pullover zum Üben der Strickmuster. Wenn Sie es gut machen, sind Sie ein Experte für Strickmuster.

[gallery columns="4"]