Crochet a Tiny Hat – Pattern

Crochet a Tiny Hat – Pattern – Design Peak

Wie können Sie Ihre Freizeitkleidung besser mit einer modischen Häkelmütze begleiten ?! Konventionelle Hüte sind zu alltäglich geworden, um sich von der Masse abheben zu können. Sie können im Ladengeschäft oder bei jedem Online-Händler einkaufen. Aber welchen besseren Weg, um Ihren Hut wirklich zu feiern, indem Sie sich selbst einen machen. Besonders wenn Häkelkunst so einfach zu meistern ist. Heben Sie den Haken auf, ziehen Sie den Faden ab und machen Sie sich bereit für ein paar Tipps zum Erstellen von Häkelmustern.

  1. Draht-Dschungel - Bilden Sie kleine kreisförmige Ketten und verbinden Sie sie horizontal und vertikal, um den gesamten Hut zu bilden. Wechseln Sie zwischen maximal 4 Farben und seien Sie bald bereit, Komplimente zu erhalten.
  2. Linienparadies - Für Liebhaber von parallelen Linien wählen Sie eine einfache Farbe wie Grau oder nüchternes Orange und machen Sie nach oben glatte, gehäkelte Linien. Wickeln Sie den ganzen Hut mit parallelen Linien mit Rillen dazwischen. Wenn Sie mehrere Farben verwenden möchten, müssen Sie die Linien dicker machen, um jede Farbe zu verstärken.
  3. Diamond Hill - Beginnen Sie mit dem Erstellen von Diamantmotiven und stapeln Sie sie aufeinander, bis Sie die Spitze erreichen. Machen Sie es einzigartig in der Farbe, achten Sie jedoch darauf, die Begrenzung jedes Motivs mit Schwarz zu beschreiben.
  4. Puzzle - Erstellen Sie größere Motive, damit Ihr Haar mit Ihrem Hut fließen kann. Am einfachsten machen Sie einfach weiter zusammenhängende Motive, bis die Gesamtzahl erreicht ist.

Beginnen Sie mit diesen vier Designs und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, mit neuen kreativen Häkelmustern.

[gallery columns="4"]