Damensweatshirts

Reserved – Grob gestrickter Pullover – Hellgrau ReservedReserved

Gehäkelte Schmetterlingsdesigns sehen sehr schön aus und viele gehäkelte Schmetterlingsdesigns können auf dem Markt gefunden werden und können auch zu Hause hergestellt werden. Um einen Schmetterling zu Hause zu häkeln, gibt es bestimmte Methoden, die befolgt werden müssen.

WIE MAN EIN SCHMETTERLING SCHNITT

Der Faden wird mit einem Schleifknoten am Haken befestigt. Anschließend werden sechs Kettenstiche hergestellt. Anschließend wird die letzte Masche der Kette mit der ersten Steppnaht genäht, um einen Kreis zu bilden. Nach dem dreimaligen Nähen der Kette und dem Abarbeiten von zwei Doppelhäkelarbeiten in die Mitte der Runde werden die beiden Schritte ausgeführt. In die Mitte der Runde werden nun drei Doppelhäkelarbeiten eingearbeitet, gefolgt von einem weiteren Kettenstich. Das Muster wird sechsmal wiederholt. Wenn dies erledigt ist, erhalten wir acht Sätze von drei aufeinanderfolgenden Doppelhäkeln. Das Einfügen der Nähte in den dritten Kettenstich des vorherigen Ketten-Drei-Sets ist jetzt abgeschlossen. In das erste Feld mit der ersten Kette wird ein Zählstich eingearbeitet, gefolgt von der zweiten Kette. Zwei doppelte Häkelarbeiten werden in einem Raum in dieselbe Kette eingearbeitet. Drei doppelte Häkelarbeiten werden in demselben Raum hergestellt.

Ein Satz von drei Doppelhäkelarbeiten, einer Kette und drei zusätzlichen Doppelhäkelarbeiten wird in jeden der sieben Ketten-Eins-Räume hergestellt. Nach diesem Schlupfvorgang wird die letzte Schlaufe in die zweite Kette in die zweite Kette der zweiten Kette eingenäht.

In die erste Kette wird nun eine Ziehmasche ein Leerzeichen der vorherigen Runde eingearbeitet und dann werden zwei Kettenstiche bearbeitet. Nun werden sieben doppelte Häkelarbeiten in dieselbe Kette eingearbeitet - eine Lücke, gefolgt von einer einfachen Häkelarbeit in der Masche, die zwischen den beiden Lücken der Kette - eine vorhanden ist. Acht Doppelhäkelarbeiten werden in jede Kette eingearbeitet - ein Feld, und zwischen jedem Doppelhäkelset wird eine Einzelhäkelarbeit hergestellt. Am Ende dieser Runde nähen Sie die zweite Kette der ersten Kette der Runde.

Das Garn wird geschnitten, wodurch ein Schwanz von vier Zoll übrig bleibt. Der Schwanz wird durch die Schlaufe am Haken gezogen, um den Faden abzuknoten. Der Kreis wird zur Hälfte gefaltet, wobei sichergestellt wird, dass die Rüsche aus der oberen Hälfte mit der Rüsche aus der unteren Hälfte verläuft. Der Fadenende wird an der Häkelnadel befestigt und der Mittelpunkt dieses Kreises wird genäht, bis der innere Kreis an der Falte erreicht ist. Die verbleibenden Schritte umfassen das Erstellen der Antennen und das Weben der Enden, um einen Häkelschmetterling herzustellen.

[gallery columns="4"]