Das Wissen, wie man gestrickte
  Kissen herstellt

Das Stricken eigener Kissen kann eine lohnende Tätigkeit sein. Wenn Sie Strickfertigkeiten erwerben, die viele unserer Haushaltsartikel zu geringeren Kosten personalisieren, wird viel erreicht. Die Herstellung Ihrer eigenen gestrickten Kissen ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Wohndekorationsprojekt abzuschließen. Die gestrickten Kissen passen auch in fast alle Arten von Möbeln. Hier sind ein paar Tipps, was Sie wissen sollten, bevor Sie mit dem Strickprojekt beginnen.

Wählen Sie Materialien mit Bedacht aus

Es gibt viele verschiedene Arten von Garnmaterialien, die zur Herstellung von Strickkissen verwendet werden. Das Garnmaterial kann aus Wolle, Baumwolle oder einer Mischung anderer Materialien stammen. Die Art des Materials, das Sie wählen, bestimmt, wie lange die Kissen halten, wie gut sie nach dem Waschen ihre Form behalten, da unterschiedliche Garne nach dem Waschen in unterschiedlichem Maße schrumpfen und wie Sie das Kissen pflegen. ob Sie zum Reinigen des Kissens warmes Wasser oder andere Reinigungsmittel verwenden müssen.

Wählen Sie die Farben mit Bedacht aus

Dies hängt natürlich von den Farben Ihrer Wohnkultur ab. Idealerweise sollte die Farbe Ihres Strickkissens diejenige Ihrer Couch oder anderer Gegenstände in der Umgebung ergänzen, in der die Kissen verwendet werden. Ein Vintage-Wohnzimmer zum Beispiel eignet sich gut für mehrfarbige Kissen, während zeitgenössische Wohnzimmer gut für einfarbige Kissen geeignet sind.

Wählen Sie die Kisseneinlage mit Bedacht aus

Gehen Sie für die Kisseneinlage, die Sie in Ihr gestricktes Kissen passen sollten. Sie können Fehler vermeiden, indem Sie zunächst den Kisseneinsatz und dann das Kissen mit den richtigen Maßen des Einsatzes stricken.

Ein Deckchen besteht aus Leinen- oder Baumwollfaden und ist eine gehäkelte Ziermatte. Die darunter liegende Fläche wird durch die Durchbrochenung dargestellt. Deckchen werden nicht nur als Dekorationsgegenstand verwendet, sondern auch zum Schutz von Möbeln aus feinem Holz vor Kratzern, die durch Gegenstände wie Geschirr und andere Dekorationsgegenstände verursacht werden.

Während der frühen 20th Jahrhundert-Fadenhersteller veröffentlichten Varianten von kostenlosen Häkeldeckchen-Mustern. Die Deckchen hatten Muster, die in der Regel oval oder kreisförmig waren und von der Mitte ausgehen und nach außen gehäkelt waren. Die Deckchen können auch mit der Filet-Häkel-Technik hergestellt werden, indem Reihen in einem Gittermuster gehäkelt werden. Im Internet gibt es eine Reihe von Designs und kostenlosen Häkeldeckchen-Mustern. Sie können sowohl zeitgenössische Muster als auch Vintage-Deckchenmuster finden. Einige der kostenlosen Muster sind:

Vintage Häkeldeckchen Muster

Einige Vintage kostenlos häkeln Deckchen Muster zu überprüfen, sind das Vintage Spinnennetz Deckchen Muster, doppelt gekräuselten Deckchen Muster, Vintage Filet häkeln Deckchen mit Cluster Kanten, Vintage blaue Glocke Deckchen Muster, Deckchen inspiriert von einem Kreismotiv, Spitzen Einfassung Häkeln auf einem Stoff usw. Wenn Sie mehr kostenlose Vintage-Muster mit häkeln möchten, können Sie auch einige Ananas-Deckchenmuster wie Vintage-Ananas-Raddeckchenmuster, Poinsettia-Pineapple-Deckchenmuster, Vintage-Ananas, Shamrocks große Deckchen, Omas antike Pineapple-Deckchen und viele weitere Sorten machen schöne Deckchen.

Blumendeckchenmuster und Mittelstücke

Blumenmuster auf Deckchen sind schöne und perfekte Ziergegenstände, die sich gut als Geschenk eignen. Einige freie Blumendeckchen häkeln Muster sind Gänseblümchen Häkeldeckel Herzstück, Blume und Fans Deckchen, Rose im Garten kleine Deckchen Muster, Stiefmütterchen Deckchen Muster, Rosette kleine Deckchen Muster, kleine Stiefmütterchen Deckchen und Ruby Rose Deckchen Muster.

[gallery columns="4"]