Eine ausgezeichnete Anleitung
  zum Stylen von kurzen Haaren

Hair, jede Frau ist wählerisch und einfallsreich. Ein bester Körperteil, der bei der Erlangung von Ergänzungen eine Rolle spielte. Wenn Sie nicht nur Haare haben, können Sie Ihre Identität kommentieren. Sie sollten nichts weiter tun, als Sie Ihre Haare transportieren und wie Sie mit ihnen sprechen. Was vermuten Sie? Stimmt es, dass Sie kurze Haare haben und UPDOs für kurze Haare halten? Wenn es um Frisuren geht, werden Sie zuverlässig einen Haarschnitt für lange Haare bekommen. Sollte man jedoch nicht zu den kurzen Haaren etwas sagen? Haben Sie jemals das Gefühl, dass Sie trotz der Tatsache, dass Sie ein kurzes Haar stylen, unterschiedliche Frisuren einstellen können, die einen Kommentar zu Ihrer Exzellenz, der Kosmetik, enthält? Hier erhalten Sie die besten Kurzhaarfrisuren, die Sie in Erstaunen versetzen werden:

Puffy Brötchen mit kurzem Haar:

Diese Frisur ist für Personen gedacht, die Haare bis zur Schulterlänge haben. Es ist der sicherere Weg für eine volle Spitzengruppe, die von Damen mit leichten Haaren möglich sein könnte. Wenn Sie diesen Haarschnitt erhalten, können Sie ihn leicht überall hin mitnehmen. Überprüfen Sie diese Frisur und erhalten Sie einen atemberaubenden Look.

Zweifach geflochtenes UPDO:

Ein zweifacher geflochtener Haarschnitt ist ein fantastischer Haarplan. Sie wissen jedoch, dass dies auch für kurze Haare möglich ist. Dafür müssen Sie an jeder Seite Ihres Kopfes zwei französische Wendungen machen. Drehen Sie jetzt das verbleibende Haar um und stecken Sie es an den Kratzern an Ihrem Hals. Es gibt sogar die Fantasie von langen Haaren, die Sie selbst nicht haben.

Bewegen und Wellen:

Dies ist für die kurzen Haare; es gibt die Energie, die Sie lieben werden. In diesem Haarschnitt machen Sie eine Triumphrolle und ein paar Wellen neben Ihrem Kopf. In jedem Fall können Sie die Locken durch überlagerte Löschungen ersetzen. Dafür sind Sie verpflichtet, eine Nagetierschwanzbürste, eine Verlängerung von 1 Zoll für Zubehör, Verschluß, Haarspray, Haarklammern usw. zu verwenden.

Kurzes Haar Romantische UPDO:

Haben Sie Lust auf etwas sentimentale und zarte Frisur? Hier erhalten Sie eine optimale Richtung für die beste Frisur. Zu diesem Zweck sollten Sie damit beginnen, Ihr Haar mithilfe der Rolle oder des Lockenwicklers zu verdrehen. An dem Punkt, an dem Ihre total verdrehten Windungen kleine Teile zusammennehmen und sie in einen Rücken stecken. Um das besondere Besondere in Folge zu erhalten, müssen Sie einen Teil der umgebenden Gesichtsstücke verdrehen und mit Haarspray einstellen.

Dies sind einige Frisuren, die alles sind und überhaupt nicht schwer zu bekommen sind. Sie müssen diese Frisuren machen, wenn Sie kurze Haare haben, denn Sie machen wirklich genug und umwerfend und verbessern Ihre gesamte Pracht von innen.

Hocker sind ein großartiges Dekorationselement, das Ihr gesamtes Wohninterieur verfeinern kann. Sie sind sowohl funktional als auch stilvoll und die meisten von ihnen in modernen Häusern. Sie können einen Hocker in Ihrem Wohnzimmer in der Nähe des Kaminofens oder in Ihrem Schlafzimmer platzieren, um einen eleganten Look zu erzeugen.

Sie können den Puff auf viele Arten verwenden. Sie können es zu einem Schreibtisch machen und am Computer arbeiten, während Sie darauf einstellen. Sie sollten Puff stricken, anstatt zu kaufen. Der Grund ist, dass der gestrickte Puff eleganter und einzigartiger aussieht.

Das Design und die Muster der Hocker sind eigentlich endlos. Wenn Sie einen Puff aufheben oder den gleichen stricken, sollten Sie sich bei Ihrer Wohnkultur sehr sicher sein. Wenn Sie es in Ihrem Zuhause platzieren, sollten Farbe und Design mit ihm übereinstimmen.

Um einen Puff zu entwerfen, benötigen Sie Garn, Nadeln, Scheren und Bohnen, um ihn zu stopfen. Das Stricken eines Hockers ist eines der einfachsten Projekte, wenn Sie es mit einer einfachen Methode stricken.

Eine Standardgröße eines Hockers benötigt 2 Wollknäuel. Die meisten Hocker werden im Strumpfstich genäht. Wissen Sie, worum es sich bei Strumpfmaschen handelt? Falls nein, lernen Sie den Mechanismus online oder offline gemäß Ihren Vorlieben. Keine Sorge; Es ist ziemlich einfach, diese Art von Nähten zu erlernen. Um einen anspruchsvollen und gleichzeitig trendigen Puff zu erstellen, müssen Sie diese Nähte erlernen.

Beginnen Sie also mit dem Stricken in der Strumpfmasche und machen Sie weiter, bis Sie die exakte Länge erhalten. Die Länge des Puffs sollte zweimal länger sein als die Breite. Dies hängt jedoch insbesondere von der Größe Ihres Projekts ab. Wenn Sie also einen größeren Puff mit mehr Stichen herstellen möchten, müssen Sie Ihre Arbeit länger machen.

Schließen Sie nun die Seiten der Arbeit. Es ist an der Zeit, einen Faden auszuwählen und durch die lange Seite zu nähen, überspringt jedoch jeweils eine Reihe. Sie sollten es gleichfarbig stricken, es sieht anders und getrennt aus. Dann ziehen Sie den Faden sehr fest, damit Ihre Arbeit näher kommt und wie ein Haufen aussieht.

Machen Sie eine Abdeckung aus dem Stretchmaterial. es wird etwas größer sein als die gestrickte Arbeit. Legen Sie nun den Bezug in das gestrickte Stück, damit Ihr Hocker am Platz ist. Füllen Sie einige Sachen hinein und drücken Sie sie fest hinein. Ihr Hocker wird wie eine Kugel aussehen. Schließen Sie die Oberseite der Abdeckung sehr fest.

Ziehen Sie nun den Faden sehr fest und schließen Sie die Oberseite des Hockers. Ihr schöner gestrickter Puff ist fertig.

[gallery columns="4"]