Eine einfache Möglichkeit, mit
Stricken Socken Wärme zu spüren

Der vollständige Schutz des Winters erfolgt nach dem Tragen der Socken. Sie werden sich trotzig kalt fühlen, wenn Ihre Beine oder Fersen nicht bedeckt sind. Es gibt viele Arten von Stricksocken auf dem Markt. Die Art variiert je nach Farbe, Garnart, Design und Stil. Die Stricktechniken sind sehr einfach, sobald Sie alle Verfahren und Methoden kennenlernen.

Vor dem Stricken müssen Sie also viele Dinge auswählen. Wählen Sie zunächst das Garn aus, das Sie verwenden möchten. Um eine Socke zu stricken, sollte der Faden dünn sein. Wählen Sie nun den Nadeltyp. Es erfordert eine spitze Nadel. Da die Socken symmetrisch sind, werden zum Stricken 5 Nadeln benötigt. Wähle die Farbe aus. Wählen Sie eine zufällige Garnfarbe, die Sie gerne an Ihren Beinen drapieren möchten. Sie können dafür mehr als eine Farbe auswählen.

Einige Leute finden es geheimnisvoll und eine ernsthafte Aufgabe, die Socken zu stricken, aber diese Arbeit ist sehr angenehm und unterhaltsam. Sie müssen nur einem einfachen Format folgen, um es zu stricken. Das Muster folgt der üblichen Top-Down-Technik, das heißt, Sie müssen mit dem Stricken von oben beginnen und es unten beenden. Dies ist eine der einfachsten Methoden, um die Socken zu stricken und damit; Sie können viele Arten von Teint-Paar-Socken stricken.

Wickeln Sie den Faden um die beiden Nadeln. Jede Schleife wird zu einem Stich. Wenn Sie sich für kleine Größe entscheiden, machen Sie acht Maschen und für große Maschen zehn Maschen. Nehmen Sie jetzt die erste Nadel und nähen Sie die Nadel um die zweite Nadel. Es ist Zeit, die erste und die dritte Nadel auszuwählen und die Schlaufen zu erstellen. Machen Sie die Schlaufen locker genug, damit Sie sie später festziehen können. Fahren Sie auf diesem Weg weiter, bis Sie die Hälfte der Nadel erreicht haben. Wähle die vierte Nadel und mache einen Mittelpunkt. Finden Sie nun den Faden aus der vorherigen Reihe und halten Sie Ihre Arbeit flach, um sie zwischen den Nadeln zu nähen. Wählen Sie die rechte Nadel und drehen Sie sie auf die linke Hand, indem Sie einen Stich machen.

Die Arbeit sollte in symmetrischer Form aussehen. Wenn Sie große Socken erstellen, haben Sie am Ende des Vorgangs 6 Nadeln. Und bei kleiner Größe reichen 4 Nadeln. Jetzt stecken Sie Ihre Ferse hinein. Kommen Sie jetzt zum Stricken der Wade.

Wenn Sie den Teil erhalten, an dem die Ferse sich wieder mit der Socke verbindet, wählen Sie mit zwei Nadeln das Garn aus und machen einen Stich. Fahren Sie mit diesem Muster fort, bis Sie einen Zoll von der Oberseite entfernt bleiben. Ziehen Sie es sehr locker ab, sonst wird Ihre Socke unbequem.

Viele Menschen würden gerne lange Haare haben. Das Wichtigste für jeden wäre, sicherzustellen, dass die Haare gepflegt werden. Dies ist einer der wichtigsten Aspekte, egal welche Art von Haar Sie haben. Es spielt keine Rolle, wie gut die Haare sind, der Umweltfaktor würde auf jeden Fall eine Belastung für die Haare bedeuten. Dies würde letztendlich dazu führen, dass die Haare kürzer werden. Aus diesem Grund müsste man die Haare pflegen. Dies gilt auch für die langen lockigen Frisuren. Hier kommt die Wichtigkeit der Wartung ins Spiel. Lockiges Haar kann ziemlich unbeherrschbar sein. Wenn Sie es gut pflegen, ist es jedoch eine gute Möglichkeit, sicherzustellen, dass es gut gepflegt wird.

Die lange lockige Haarpflege

Eine lange Mähne sieht für Frauen sehr schön und erstaunlich aus. Es kann ziemlich schwierig zu warten sein, aber es kann eine ziemliche Aufgabe sein. Wenn Sie also der Wunsch nach langem und glänzendem Haar haben, würden die unten genannten Schritte sicherstellen, dass das Haar immer gut aussieht und fließend ist. Nachfolgend sind einige Schritte aufgeführt, um lange lockige Frisuren zu erhalten.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Haar während der Dusche entwirren. Dies muss jedes Mal durchgeführt werden, wenn das Haar nass ist. Stellen Sie sicher, dass Sie ein enzymreiches Haarspray verwenden. Dies würde einen Sprung bewirken und die Locken erhalten.

Lockiges Haar zusammenbinden

Das Wichtigste wäre, sicherzustellen, dass Sie die Haare nie sehr eng zusammenbinden. Dies würde dazu führen, dass die Haare brechen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Clutcher verwenden, wenn Sie ihn zusammenbinden möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Finger mit den Fingern nach hinten kämmen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht täglich shampoo und verwenden Sie enzymreiches Shampoo und Conditioner. Der Conditioner sorgt dafür, dass das lockige Haar mehr Feuchtigkeit hat. Lesen Sie das Shampoo sorgfältig durch, um das richtige zu erhalten. Um die vorderen Locken in Form zu bringen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie mit dem Finger darauf laufen, damit sie sich zusammenrollen.

Die Nachbadpflege für langes lockiges Haar

Dies ist die Nachbadpflege, die auch dafür sorgt, dass das Haar immer gut ist. Als Erstes sollten Sie sicherstellen, dass Sie Anti-Fizz-Gele verwenden und in Conditionern bleiben. Dies würde sicherstellen, dass die Locken glatt sind. Das Wichtigste ist auch, das Haar vollständig zu trocknen und anschließend etwas Serum auf das Haar aufzutragen. Dies würde es weich und glänzend halten. Das ist der wichtigste Teil des lockigen Haares, oder?

[gallery columns="4"]