Eine einfache Möglichkeit, mit
Stricken Socken Wärme zu spüren

Der vollständige Schutz des Winters erfolgt nach dem Tragen der Socken. Sie werden sich trotzig kalt fühlen, wenn Ihre Beine oder Fersen nicht bedeckt sind. Es gibt viele Arten von Stricksocken auf dem Markt. Die Art variiert je nach Farbe, Garnart, Design und Stil. Die Stricktechniken sind sehr einfach, sobald Sie alle Verfahren und Methoden kennenlernen.

Vor dem Stricken müssen Sie also viele Dinge auswählen. Wählen Sie zunächst das Garn aus, das Sie verwenden möchten. Um eine Socke zu stricken, sollte der Faden dünn sein. Wählen Sie nun den Nadeltyp. Es erfordert eine spitze Nadel. Da die Socken symmetrisch sind, werden zum Stricken 5 Nadeln benötigt. Wähle die Farbe aus. Wählen Sie eine zufällige Garnfarbe, die Sie gerne an Ihren Beinen drapieren möchten. Sie können dafür mehr als eine Farbe auswählen.

Einige Leute finden es geheimnisvoll und eine ernsthafte Aufgabe, die Socken zu stricken, aber diese Arbeit ist sehr angenehm und unterhaltsam. Sie müssen nur einem einfachen Format folgen, um es zu stricken. Das Muster folgt der üblichen Top-Down-Technik, das heißt, Sie müssen mit dem Stricken von oben beginnen und es unten beenden. Dies ist eine der einfachsten Methoden, um die Socken zu stricken und damit; Sie können viele Arten von Teint-Paar-Socken stricken.

Wickeln Sie den Faden um die beiden Nadeln. Jede Schleife wird zu einem Stich. Wenn Sie sich für kleine Größe entscheiden, machen Sie acht Maschen und für große Maschen zehn Maschen. Nehmen Sie jetzt die erste Nadel und nähen Sie die Nadel um die zweite Nadel. Es ist Zeit, die erste und die dritte Nadel auszuwählen und die Schlaufen zu erstellen. Machen Sie die Schlaufen locker genug, damit Sie sie später festziehen können. Fahren Sie auf diesem Weg weiter, bis Sie die Hälfte der Nadel erreicht haben. Wähle die vierte Nadel und mache einen Mittelpunkt. Finden Sie nun den Faden aus der vorherigen Reihe und halten Sie Ihre Arbeit flach, um sie zwischen den Nadeln zu nähen. Wählen Sie die rechte Nadel und drehen Sie sie auf die linke Hand, indem Sie einen Stich machen.

Die Arbeit sollte in symmetrischer Form aussehen. Wenn Sie große Socken erstellen, haben Sie am Ende des Vorgangs 6 Nadeln. Und bei kleiner Größe reichen 4 Nadeln. Jetzt stecken Sie Ihre Ferse hinein. Kommen Sie jetzt zum Stricken der Wade.

Wenn Sie den Teil erhalten, an dem die Ferse sich wieder mit der Socke verbindet, wählen Sie mit zwei Nadeln das Garn aus und machen einen Stich. Fahren Sie mit diesem Muster fort, bis Sie einen Zoll von der Oberseite entfernt bleiben. Ziehen Sie es sehr locker ab, sonst wird Ihre Socke unbequem.

Spaß an Haarfarben zu haben ist ein Trend, der seit einiger Zeit stark ist. Und lila Haarfärbemittel ist seit 2013 ein Trend in der Haarfarbenmode und wird auch 2015 die Regel sein. Viele Prominente bekommen fliederfarbene Haare, violette Akzente oder lila Farbe der Saison. Je nach Wahl und Bedürfnissen können Sie von den tiefen Tönen zu den leichteren Fliedern wechseln.

Vorbereitungen, bevor Sie Ihr Haar dauerhaft lila bekommen

Haarfärben ist eine lustige Art, sich auszudrücken, aber es gibt bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, die Sie treffen müssen, bevor Sie die Haare färben. Bevor Sie Ihr Haar färben, ist es wichtig zu überlegen, wie das Haar aussehen wird, nachdem es gemacht wurde, und ob es mit der Persönlichkeit klarkommt oder nicht. Lila ist ein kräftiger Farbton und Sie müssen das Erscheinungsbild bedenken, bevor Sie dramatisch wirken.

Viele Salons verfügen heutzutage über eine Softwarebasis, die dem Kunden eine Vorstellung vom Aussehen nach den Haaren vermitteln kann. Solche Vorbereitungen vor dem Verfärben der Haare sparen Zeit, Geld und Energie. Sie können Spaß daran haben und mit provisorischen Farben experimentieren, die sich nach der Haarwäsche ablösen, um eine noch bessere Vorstellung vom Aussehen zu erhalten, bevor Sie Ihr Haar dauerhaft färben.

Wege, um es fertig zu stellen

Es ist immer besser, Ihre lila Haarfärbebehandlung im Friseursalon durchführen zu lassen, da sie über die richtige Ausrüstung verfügen und dafür ausgebildet wurden. Aber für den Luxus eines Salons müssen Sie zusätzliches Geld ausgeben. Wenn Sie sich den Salon nicht leisten können, gibt es Haarfarbenkits mit einfachen Anweisungen, wie Sie Ihr Haar selbst färben können. Diese sind zu günstigen Preisen bei Drogerien und Wal-Mart erhältlich. Einige violette Haarfärbemittel zum Selbstfärben sind Punky Color von Jerome Russell auf folica.com für 8 $ erhältlich, Manic Panic-Haarfarben, die eine bessere Option für leichtere Haare und Hot Topic's Raw Color sind. Es hat eine längere Ausdauer und ist bei 12,99 USD erhältlich .

Vorsichtsmaßnahmen und Pflege

Bei der Verwendung dieser Haarfarbenkits ist es wichtig, alle auf der Packung enthaltenen Anweisungen zu lesen, um einen Hautpflaster-Test zu vermeiden, der normalerweise am inneren Teil des Ellbogens durchgeführt wird, um eventuelle Reaktionen oder Allergien zu identifizieren Produkt kann sonst verursachen. Wenn Rötungen oder Irritationen innerhalb von 24 Stunden auftreten, ist die Verwendung zu vermeiden. In keinem Fall darf man diese Haarfarben verwenden, um Wimpern oder Augenbrauen zu färben.

Wenn der Allergie-Patch-Test keine Rötungen oder Beschwerden auf der Haut hinterlässt, kann das Produkt sicher verwendet werden. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollte das Haar jetzt sauber und schaumfrei sein und auch trocken sein, da die nassen Nagelhaut das Haar nicht mit Farbe sättigen kann. Es ist ratsam, den Conditioner für eine Post-Color-Behandlung mit Produkten wie Kerastase Concentre Pixelist zu überspringen, wodurch der Glanz erhöht wird und das Leben die Farbe länger hält.

[gallery columns="4"]