Einige Sound Emo Makeup-Tipps

Der Emo-Look hat sich in der Make-up-Szene wirklich etabliert, vor allem bei Jugendlichen, wobei sowohl Mädchen als auch Jungen viel damit experimentieren. Für diejenigen unter Ihnen, die unter einem Rock leben und sich fragen, was der Höllenmensch ist, handelt es sich um eine Art Gothic-Punk-Rock-Thema, das sogar ein eigenes Musikgenre besitzt Mode und Make-up und hat einen Punkt erreicht, an dem es zu einem eigenen Make-up-Genre geworden ist.

Emo ist in der Tat im Trend und ist besonders bei Mädchen beliebt, die den zusätzlichen dramatischen Effekt mögen, der beim Anziehen eines solchen Looks entsteht. Es ist auch eine beliebte Form des Make-ups in der Welt der Theater geworden. Wenn es darum geht, Make-up aufzutragen, würde jede Make-up-Routine gut funktionieren und erwarten, dass sich der Fokus der Aufmerksamkeit vom Gesicht auf die Haare verlagert, wobei Make-up seine eigene Bedeutung hat.

Base & Blush

Beginnen Sie wie bei jeder Make-up-Routine immer mit frischer, sauberer und klarer Haut. Das Auftragen einer guten Grundierung, nachdem Sie Ihre Haut trocken getupft haben, ist der wichtigste Schritt, da dies die Basis Ihres Fundaments fixiert. Wenn Sie den richtigen Concealer verwenden, können Sie alle Flecken und andere Flecken auf Ihrer Haut verbergen.

Da der Emo-Look eher gotisch blass ist, sollten Sie einen Rouge-Ton auftragen, der nur wenig rosiger ist als Ihr natürlicher Hautton. Gehen Sie niemals auf bronzefarbene oder dunkle Pfirsichfarben, da diese der Haut nicht einen "toten" Look verleihen, für den emo am besten bekannt ist.

Augen Makeup

Die richtigen Augen zu bekommen, ist extrem wichtig, um mit dieser Form des Makeups den richtigen Look zu erzielen. Wenn Sie hier falsch liegen, haben Sie Ihren gesamten Look erfolgreich ruiniert.

Also müssen Sie sich ein wenig Eyeliner auftragen. Es ist am besten, sich mit dunklen Schwarz- oder Marineblau-Tönen zu entscheiden. Sie müssen die erste Schicht Eyeliner sehr sorgfältig auftragen und den Vorgang mehrmals wiederholen, bis Sie eine dicke Linie bekommen. Sobald Sie den Schatten und den Liner aufgetragen haben, werden einige Schichten Mascara benötigt, um den Emo-Look für Ihre Augen abzuschließen. Beschichtungen sollten nur wenige Sekunden nach dem Trocknen der vorherigen Schicht aufgetragen werden.

Lippen

Nicht zu verwechseln mit super-dunklem und starkem Gothic-Style-Make-up, sollten Emo-Lippen nicht schwer von Farbe sein. Stattdessen sollten hellere, hellere Glanzgrade verwendet werden. Umgekehrt hilft Ihnen ein nackter Glanz auf den Lippen, Ihren gesamten Emo-Look zu beenden. Emo-Lippen folgen einem harten Punk-Look, daher müssen die Lippen natürlich aussehen und sollten nicht zu kühn sein. Ein heller Lippenstift sollte ebenfalls verwendet werden, um das verwischte Aussehen des Lippenstifts oder des Glanzes hervorzuheben.

Machen Sie Ihre Leinwand fertig

Um mit Ihrem Mode-Make-up zu beginnen, reinigen Sie Ihre Leinwand immer. Beginnen Sie mit einem Exfoliator (das hilft, alte abgestorbene Hautzellen auf der äußersten Oberfläche Ihrer Haut zu entfernen) und verwenden Sie warmes Wasser. Reiben Sie es in kleinen Kreisen auf Ihr Gesicht und waschen Sie dann Ihr Gesicht. Fahren Sie mit einem Reinigungsmittel fort, das Sie für Ihren Hauttyp empfinden, und reiben Sie jetzt in großen Kreisen. Mit kaltem Wasser spülen und trocken tupfen.

Beginnen Sie mit Bürsten

Sobald Ihre Leinwand fertig ist, können Sie Ihren ersten Pinselstrich machen. Verwenden Sie einen matt schattierten Concealer oder ein Fundament. Tragen Sie eine sehr dünne Schicht auf alle Defekte und spitzenverdunkelten Stellen auf und reiben Sie sie in kleinen Kreisen ein, bis sie richtig gemischt sind. Erzielen Sie einen reichen Unterschied auffallend. Entrollen Sie schokoladenbraunen, karamellfarbenen oder cremefarbenen Lidschatten nur bis zur Faltenfalte. Wenden Sie es großzügig an, stellen Sie sicher, dass es nicht sehr massiv ist oder schwer aussieht. Dies könnte dazu führen, dass Sie wie ein Clown aussehen.

Details bearbeiten

Fügen Sie einige schillernde Sehenswürdigkeiten hinzu. Versuchen Sie, einen Hauch türkisfarbenen Schatten in den äußeren Augenwinkel einzufügen, um ihn unauffällig zu halten. Bleiben Sie zurück und vergewissern Sie sich, dass es offensichtlich ist, aber nicht knallig. Dann noch einmal für den Fall, dass Sie Ihre Augen nicht besonders mögen, entfernen Sie einen weißen Schatten direkt unter Ihrer unteren Wimpernlinie und halten Sie ihn geschmackvoll. Dadurch werden Ihre CHEEKBONES trotz des Mainstream-Denkens hervorgehoben. Erweitern Sie die Palette. Wählen Sie 3 Lippenfarben, die Sie als Komplimente entdecken. Nehmen Sie einen dunklen Toner von Pflaume, Veilchen oder tiefgründigem Kastanienbraun, einen feuchteren Ton (Kirschrot, Neonfuchsia oder Brillantpfirsich) und einen unparteiischen Ton (nackt, matt Bronze und Nektar). Wenden Sie zunächst die neutrale Schattierung auf beide Lippen an. Berühren Sie an diesem Punkt den dunkleren Farbton auf Ihrer Oberlippe. Nicht so viel! Vervollständigen Sie die nasse Schattierung auf Ihrer Basis (noch einmal, Fleck!) Mit einer ruhigen Hand. Schmatz deine Lippen und danke.

Heben Sie Schatten hervor

Nehmen Sie etwas abgelöstes Pulver und kompassieren Sie es an Ihrer Kinnlinie. Holen Sie sich mit einem Bronzer direkt unter Ihrem Kinn und auch hinter Ihren Ohren auf. Fühlen Sie den Knochen hinter Ihren Ohren? Dies ist ein anständiger Hotspot für Bronzer, da er einen Schatten hinterlässt, der Rücksicht auf Ihren festen Kiefer zieht! Ergänzen Sie das Meisterwerk mit Mascara. Holen Sie sich reichhaltige schokoladenbraune Mascara und legen Sie eine leichte Schicht auf Ihre unteren Wimpern. Berühren Sie an diesem Punkt etwas Mascara auf Ihrem Zeigefinger und schieben Sie Ihren Finger durch Ihre Augenbrauen, als ob Sie sie bürsten würden. Neigen Sie Ihr Kinn nach einer Handlung und runzeln die Stirn. Nur um zu überprüfen, ob Ihre Anwendung von Fashion-Make-up in unmittelbarer Nähe ist!

[gallery columns="4"]