Erfahren Sie alles über
natürliches Make-up

Man glaubte, dass Männer und Frauen vor 6000 Jahren Make-up trugen. Dies ist nicht die Chemikalie, die wir heutzutage haben, sondern ihr natürlicher Ausgleich für ihre Nägel und Gesichter. Und ja, Männer trugen auch Make-up. Tatsächlich waren sie die ersten, die Make-up erforschten. Aber im Laufe der Zeit dominierten Frauen die Make-up-Szene. Schade, dass alle natürlichen Make-up-Komponenten jetzt durch chemische ersetzt wurden. Sicher, Make-ups auf chemischer Basis sind lebendiger als alle anderen. Dennoch bleibt das Problem: Makeup wird durch chemische Pigmente erzeugt, die für den Körper schädlich sind. sehr schädlich. Es hat sehr schlechte Nebeneffekte, die man vielleicht nicht sofort spürt, aber in naher Zukunft wird es sich manifestieren.

Was sind die Nebenwirkungen von Make-up auf chemischer Basis?

Der schädliche Make-up-Inhalt umfasst Parabene, Formaldehyd und Natriumlaurylsulfat. Dies sind wirklich starke Chemikalien, die sich negativ auf die Haut auswirken. Aufgrund dieser Chemikalien können Allergien und Hautreizungen auftreten. Einige berichten von Ekzemen, die wirklich schwer zu behandeln sind. Andere Kommentare waren geschwärzte Lippen und auslösende Faktoren für Akne und dergleichen. Dies sind einige der negativen Auswirkungen von Make-up auf chemischer Basis.

Warum wird natürliches Make-up bevormundet?

Makeup soll dich schön machen. Es ist ein Verbesserungsfaktor, um Ihr Gesicht schön und hübsch zu machen. Aber wenn Sie alle Arten von Chemikalien verwenden und sie verschwenderisch auf Ihr Gesicht legen, zerstören Sie sich. Warum also nicht auf das zurückgreifen, was Römer, Griechen und Ägypter wie Cleopatra vor Tausenden von Jahren getragen haben? Sie müssen zurückgehen und natürliches Make-up verwenden.

Vorteile von natürlichem Make-up

Der größte Vorteil bei der Verwendung von natürlichem Make-up ist, dass es Ihr Gesicht nicht zerstört. Da es natürlich ist, können Sie es für längere Stunden verwenden und müssen sich nicht darum kümmern. Eine weitere gute Sache über natürliches Make-up ist, dass es eine glatte Haut bietet. Dieses Make-up besteht aus natürlichen Mineralien und diese Farbpigmente machen die Haut schöner und klarer. Im Gegensatz zu Make-up auf chemischer Basis, das die Aknebildung auslöst, wird das natürliche Make-up auf Mineralölbasis Ihre Haut aufräumen.

Wenn Sie natürliches Make-up unterstützen, helfen Sie auch der Umwelt. Sie werden auch Tierschutzrechte fördern. (Oh ja, chemisches Make-up wird an Hunden getestet und einige von ihnen werden aufgrund der schädlichen Auswirkungen nicht lange leben.)

Es scheint, dass es nur gute Punkte gibt, wenn man ganz natürliches Make-up verwendet. Die großen Make-up-Unternehmen sind sich jetzt der Präferenzen ihrer Kunden bewusst – eine rein natürliche Make-up dominiert die Branche. Für diese Markenprodukte kann es etwas höher sein. Dasselbe gilt für Komponenten mit anderen Unternehmen, die ein bisschen weniger verkaufen. Verwenden Sie natürliches Mineral Make-up. Es ist zu Ihrem Besten.

Stricken zu lernen kann sehr anstrengend sein, wenn Sie sich nur darauf verlassen, dass Sie die Anweisungen lesen und sich nicht beim Ausprobieren der Muster etwas Mühe geben. Sobald Sie mit dem Stricken beginnen, werden Sie sehen, wie viel Spaß es macht. Manchmal können Sie Ihre Nadeln und Garn nicht mehr ablegen. Stricken ist nicht nur für deine Oma, du kannst es auch. Bevor Sie beginnen, müssen Sie die wesentlichen Grundlagen erlernen, z. B. das Anlegen der Nadeln, das Stricken und das Stricken sowie das Herstellen eines Unterknotens. Hier sind einige der grundlegenden Strickmuster für Anfänger zum Ausprobieren.

Strumpfstich

Der Strumpfstich ist sehr einfach herzustellen. Sie können den Stich entweder machen, indem Sie jede Reihe in Ihrer Nadel stricken oder abspülen. Hier kommen die Grundlagen ins Spiel. Sie müssen zuerst die Reihen mit der Stichmaschentechnik erstellen, damit Sie die Reihen für das Säubern oder Stricken erhalten können.

Samenstich

Ein weiteres einfaches Muster für Anfänger. Die Saatmasche wird durch abwechselndes Stricken und Reinigen in einer Reihe hergestellt. So werden Sie zuerst mit dem Sticken beginnen und dann abwechselnd die Strick- und Rilltechnik anwenden. Dies erzeugt ein sehr einzigartiges Muster, das komplex erscheint, obwohl es einfach ist.

Stockinet-Stich

Dieser Stich ähnelt dem Strumpfstich, nur dass Sie eine Reihe mit der Stricktechnik erstellen müssen, gefolgt von einer weiteren Reihe mit der Purl-Technik. Daher wird die Strick- und Rilltechnik in abwechselnden Reihen angewendet.

[gallery columns="4"]