#fingerlosehandschuhestricken #fingerlose #handschuhe #armstulpen #armstulpe

#fingerlosehandschuhestricken #fingerlose #handschuhe #armstulpen #armstulpe

Fingerlose Handschuhe werden auch als fingerlose Handschuhe, Stulpen oder Pulswärmer bezeichnet. Sie halten Ihre Hände und Handgelenke warm und bequem, während Sie Ihre normalen Aktivitäten wie Finger fahren können. Das Stricken von fingerlosen Handschuhen erfordert nicht so viel Erfahrung wie ein Fingerhandschuh und ist vergleichsweise ein einfaches Projekt.

Fingerlose Handschuhe können in vielen Mustern gestrickt werden, von einfachen einfachen Designs bis zu komplexen, die von fortgeschrittenen Strickerinnen gestrickt werden können. Solche Handschuhe werden mit einem Satz von vier Doppelnadeln hergestellt, da keine Nähte erforderlich sind. Manchmal werden zwei Nadeln verwendet, um Handschuhe zu stricken und an den Rändern zu nähen. Die Länge der Handschuhe konnte nur das Handgelenk und die Hände bedecken, während einige Ausführungen einen Teil der Arme bis zum Ellbogen bedecken. Entwürfe können die einfache Rippen- oder Moosmasche, ein einzelnes Kabel oder viele Kabel sein, die über die gesamte Länge des Handschuhs laufen. Ein fingerloser Handschuh kann mit ein paar Knöpfen an der Manschette mit einer zarten Glocke versehen werden, um einen viktorianischen Look zu erzeugen. Die Spitzenmuster auf den Handschuhen verleihen Ihren Händen einen ausgefallenen Look. Mehrfarbige Streifen auf den Handschuhen in kräftigen Farben sorgen für Helligkeit. Reversible Fingerlose Handschuhe können sehr leicht gestrickt werden. Das Anbringen von Fell an den Manschetten kann ein pelziges Gefühl vermitteln. Diese fingerlosen, gestrickten Handschuhe sollen die Kälte abhalten, indem sie um Handgelenk und Hände passen.

[gallery columns="4"]