Geben Sie Ihren Füßen ein
  warmes Gefühl mit Sockenhäkelmustern

Ihre Füße brauchen auch Schutz vor Kälte und ein Gefühl von Wärme. Viele Leute denken, dass die gestrickten oder gehäkelten Socken Ihre Füße heiß halten. Das Häkeln mag zwar kompliziert und entmutigend sein, aber dies ist der logischste Gegenstand zum Häkeln.

Als Nächstes entscheiden Sie sich für Ihr Garn und die Garnqualität, die Sie zum Häkeln eines Paares benötigen. Meistens hängt die Menge stark von der Stärke des Garns und der Größe der Socke ab. Je nach gewähltem Muster kann es dicker oder dünner sein.

Für die anderen Tücher gibt es zahlreiche Farben, auch für die Socken. Das Häkeln eines Sockenmusters ist ziemlich einfach, sobald Sie die Techniken kennen; Sie können es in wenigen Stunden gestalten und an Ihre Freunde verschenken.

Wenn Sie es zum ersten Mal anstarren, benötigen Sie geeignete Materialien. Für den Standardfußbereich reichen zwei Garnkugeln. Vergessen Sie nicht, Häkelnadeln zu kaufen, ohne dass Sie nichts tun können.

Wenn Sie die Grundlagen kennen, wissen Sie wahrscheinlich auch, wie Sie den Haken halten. Ihr Daumen und Ihre Indexfigur sollten den flachen Abschnitt des Hakens halten. Dann mit der linken Hand das Garn einfädeln. Dies ist eine Möglichkeit, es zu halten, aber Sie können Ihren eigenen Stil übernehmen, um es zu halten.

Zeichnen Sie alle Maße auf, um die genaue Größe zu erhalten, und notieren Sie auch Länge und Breite. Messen Sie nun die Ferse und messen Sie die Hälfte der Fußbreite.

Beginnen Sie die Arbeit in einer fortlaufenden Reihe um die Socke in Zylinderform und fügen Sie den letzten Stich nicht zusammen. Bleiben Sie rund um die erste Masche herum. Nun ist es Zeit, den Zeh zu häkeln. Nehmen Sie das genaue Maß und bewegen Sie die Nadel in dieser Form. Um die Rückseite der vorherigen Maschen herum intakt bleiben, in den nächsten 6 Maschen einzeln häkeln. Auf diese Weise entsteht eine ovale Form. Erhöhen Sie die Anzahl der Einzelhäkeln, um die genaue Breite zu erhalten.

Komm jetzt zur Fußseite. Fahren Sie mit dem vorherigen Einzelhäkeln fort und formen Sie eine zylindrische Form. Stellen Sie sicher, dass die Nummer der Reihe auf der Vorder- oder Rückseite gleich ist. Andernfalls kann Ihr Muster beschädigt werden und es muss möglicherweise noch einmal gehäkelt werden.

Betrachten Sie nun die Ferse. Es ist auf der hinteren Hälfte der Socke gemacht. Häkeln Sie es, bis Sie die gewünschte Länge haben. Die Ferse erscheint wie eine Sanduhr und erscheint oben und unten breit und bleibt in der Mitte wiegen. Stichseite der Ferse. Sie sind alle eingestellt. Setzen Sie Ihre Füße ein und überprüfen Sie die Größe.

Man glaubte, dass Männer und Frauen vor 6000 Jahren Make-up trugen. Dies ist nicht die Chemikalie, die wir heutzutage haben, sondern ihr natürlicher Ausgleich für ihre Nägel und Gesichter. Und ja, Männer trugen auch Make-up. Tatsächlich waren sie die ersten, die Make-up erforschten. Aber im Laufe der Zeit dominierten Frauen die Make-up-Szene. Schade, dass alle natürlichen Make-up-Komponenten jetzt durch chemische ersetzt wurden. Sicher, Make-ups auf chemischer Basis sind lebendiger als alle anderen. Dennoch bleibt das Problem: Makeup wird durch chemische Pigmente erzeugt, die für den Körper schädlich sind. sehr schädlich. Es hat sehr schlechte Nebeneffekte, die man vielleicht nicht sofort spürt, aber in naher Zukunft wird es sich manifestieren.

Was sind die Nebenwirkungen von Make-up auf chemischer Basis?

Der schädliche Make-up-Inhalt umfasst Parabene, Formaldehyd und Natriumlaurylsulfat. Dies sind wirklich starke Chemikalien, die sich negativ auf die Haut auswirken. Aufgrund dieser Chemikalien können Allergien und Hautreizungen auftreten. Einige berichten von Ekzemen, die wirklich schwer zu behandeln sind. Andere Kommentare waren geschwärzte Lippen und auslösende Faktoren für Akne und dergleichen. Dies sind einige der negativen Auswirkungen von Make-up auf chemischer Basis.

Warum wird natürliches Make-up bevormundet?

Makeup soll dich schön machen. Es ist ein Verbesserungsfaktor, um Ihr Gesicht schön und hübsch zu machen. Aber wenn Sie alle Arten von Chemikalien verwenden und sie verschwenderisch auf Ihr Gesicht legen, zerstören Sie sich. Warum also nicht auf das zurückgreifen, was Römer, Griechen und Ägypter wie Cleopatra vor Tausenden von Jahren getragen haben? Sie müssen zurückgehen und natürliches Make-up verwenden.

Vorteile von natürlichem Make-up

Der größte Vorteil bei der Verwendung von natürlichem Make-up ist, dass es Ihr Gesicht nicht zerstört. Da es natürlich ist, können Sie es für längere Stunden verwenden und müssen sich nicht darum kümmern. Eine weitere gute Sache über natürliches Make-up ist, dass es eine glatte Haut bietet. Dieses Make-up besteht aus natürlichen Mineralien und diese Farbpigmente machen die Haut schöner und klarer. Im Gegensatz zu Make-up auf chemischer Basis, das die Aknebildung auslöst, wird das natürliche Make-up auf Mineralölbasis Ihre Haut aufräumen.

Wenn Sie natürliches Make-up unterstützen, helfen Sie auch der Umwelt. Sie werden auch Tierschutzrechte fördern. (Oh ja, chemisches Make-up wird an Hunden getestet und einige von ihnen werden aufgrund der schädlichen Auswirkungen nicht lange leben.)

Es scheint, dass es nur gute Punkte gibt, wenn man ganz natürliches Make-up verwendet. Die großen Make-up-Unternehmen sind sich jetzt der Präferenzen ihrer Kunden bewusst - eine rein natürliche Make-up dominiert die Branche. Für diese Markenprodukte kann es etwas höher sein. Dasselbe gilt für Komponenten mit anderen Unternehmen, die ein bisschen weniger verkaufen. Verwenden Sie natürliches Mineral Make-up. Es ist zu Ihrem Besten.

[gallery columns="4"]