Gehäkeltes Armband – einfach und schnell

Anleitung Armband (6) Mehr

Das Häkeln einer Decke, um eine Häkeldecke zu erhalten, beinhaltet viele Muster und Stile. Es gibt einige grundlegende Schritte, die zum Häkeln einer Decke erforderlich sind, und viele andere unterschiedliche Techniken, um unterschiedliche Muster zu erhalten.

METHODE

Die beabsichtigte Größe der fertigen Decke sollte vor Beginn der Arbeit festgelegt werden. Die Art des zu verwendenden Garns hängt von Faktoren wie der Dicke der Decke und den Fertigkeiten beim Häkeln ab. Für eine Wickeldecke sind drei oder vier Stränge Garn ausreichend, während für eine große Decke die doppelte Menge erforderlich ist. Was die Hakenauswahl angeht, sind kleine Haken für enge Nähte und somit für wärmere Decken geeignet. Allerdings ist es wichtig zu erwähnen, dass größere Haken wie Größe N für Anfänger geeignet sind. Da sie Erfahrungen beim Häkeln sammeln, können Sie leicht auf kleine Haken umstellen.

Die Stickmuster sind zahlreich und können sogar von Einzelpersonen erstellt werden. Einige von ihnen sind einfache Reihenmuster, Oma-Reihenmuster, Zick-Zack-Reihen usw.

Wer das Häkeln lernen und seine Häkeldecke herstellen möchte, kann ab sofort auf verschiedene Tutorials im Internet zugreifen. Es gibt eine Fülle von Videos und Websites, auf denen man leicht die verschiedenen Methoden lernen kann, um Decken, Hüte usw. zu häkeln. Es gibt viele Muster, die von verschiedenen Designern gehäkelt werden können Fähigkeiten und Kreativität durch das Studium dieser Muster und Designs.

[gallery columns="4"]