IDEEN FÜR IHRE Babyschuhe
häkeln

Babyschuhe können aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt werden, aber das häufigste dieser Materialien ist Garn. Dies liegt an seiner Weichheit und dem Komfort, die für das Baby sehr wichtig sind. Abgesehen vom Kauf von bereits gefertigten Babyschuhen können Sie Ihre eigenen mit ein paar Ideen aus diesem Artikel häkeln.

Gehäkelte Ugg Babyschuhe

Die Ugg-Stiefel sind heutzutage sehr verbreitet. Sehr bald wird sich fast jeder mit Ugg unterhalten, wenn es um Stiefel geht. Der Vorteil beim Häkeln ist, dass Sie viele Artikel mit vielen verschiedenen Designs sehr erfolgreich gestalten können. Die Ugg-Stiefel machen da keine Ausnahme. Wenn Sie einen beliebigen Stich für den Körper der Stiefelette verwenden, können Sie Knöpfe oder ein anderes Häkelmuster wie den Kabelstich verwenden, um den oberen Teil der Stiefelette zu vervollständigen.

Puff Stitch Babyschuhe häkeln

Die Babystiefeletten mit Puffstichbasteln erzeugen Babyschuhe, die aufgrund der Menge an Garn, die verwendet wird, um den Booties einen puffartigen Look zu verleihen, sehr warm sind. Neben dem Puffstich werden einige Stiche verwendet, zu denen der Slipstich sowie der Kettenstich gehören. Ein Zwischencrotchetier kann dieses Baby Bootie machen.

Country Boy Baby Booties häkeln

Abgesehen von den trendigen Ugg-Booties können Sie Ihrem Baby auch Landschuhe machen. Sie können also westliche Motive auswählen, um den Country-Boy-Look zum Stiefel zu bringen. Es können verschiedene Stiche verwendet werden, aber das Wichtigste, das Sie nicht vergessen sollten, ist die Lehre.

Jeden zweiten Monat gibt es einen Anlass, für den wir einen Termin bei einem professionellen Maskenbildner vereinbaren und Hunderte von Dollar dafür ausgeben müssen. Oft haben wir solche Gelegenheiten vermieden, weil wir nicht genug Geld haben, um den Salon zu besuchen oder einen Fachmann zu Hause zu rufen. Aber warum sollten Sie einen solchen Kompromiss eingehen, wenn Sie dieses professionelle Make-up zu Hause selbst machen können. Wäre es nicht eine gute Idee, es einmal zu lernen und es ein Leben lang anzuwenden? Natürlich wäre es ja! Dieses professionelle Make-up zu erlernen kann viel einfacher sein, als Sie davon denken.

Grundlagen

Beginnen Sie mit den Grundlagen. Zunächst müssen Sie alle erforderlichen Dinge für das Make-up zusammenstellen, z. B. Grundierung, Concealer, Kajal, Liner, Lidschatten, Lippenschatten, Rouge, Mascara usw.. Beginnen Sie damit, Ihr Gesicht zu reinigen und gründlich zu trocknen. Tragen Sie dann einen Toner sowie eine Feuchtigkeitscreme auf. Egal, welchen Hauttyp Sie haben, das Auftragen von Feuchtigkeitscremes ist ein Muss.

Machen Sie eine Basis

Wenn Sie nun die gesamte Gesichts- und Halspartie mit einem Fundament versehen, wird das Make-up für eine lange Zeit erhalten bleiben. Wenn Sie dann feine Linien oder Flecken finden, tragen Sie den Concealer auf. Verwenden Sie jedoch immer den Concealer, der um einen Ton heller ist als der Hautton, und das Auftragen auf die Augenpartie ist ein Muss. Dann mit einem professionellen Pinsel gründlich mischen.

Malen Sie diese wunderschönen Augen

Wie Sie sicherlich gesehen haben, verwenden Profis bei der Ausführung ihrer Kunst eine Mischung aus zwei Lidschatten, und das müssen Sie kopieren, so wie sie ist. Der natürliche Farbton sollte auf Wimpern von Augenbrauen aufgetragen werden, während der andere auf dem unteren Lid liegt. Die Wahl der Augenfarbtöne kann von Ihren Anforderungen abweichen. Wenn Sie rauchige Augen benötigen, können Sie dunkle und tiefe Farbtöne verwenden. Auf der anderen Seite, wenn Sie wenig Licht haben möchten, können Sie Bronze oder Hellbraun verwenden. Mischen Sie die Farbtöne nach dem Auftragen richtig. Tragen Sie nun Liner & Kohl auf, und streichen Sie zur äußeren Ecke sanft.

Feinschliff

Beenden Sie den Vorgang, indem Sie Bronzer auf Wangenknochen und Kinn auftragen oder auch ein Rouge auftragen. Zum Schluss tragen Sie einen Lippenstift in Kombination mit Ihrem gesamten Look auf. Um den letzten Schliff zu erhalten, können Sie auch das gepreßte Puder auf Gesicht, Nase und unter den Augen nachbessern.

Wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen, erhalten Sie den glamourösesten Look, den Sie jemals gedacht hätten.

[gallery columns="4"]