Ihr Leitfaden zum Erstellen
von kreativen, einfachen Häkelmustern

Wie können Sie Ihre Freizeitkleidung besser mit einer modischen Häkelmütze begleiten ?! Konventionelle Hüte sind zu alltäglich geworden, um sich von der Masse abheben zu können. Sie können im Ladengeschäft oder bei jedem Online-Händler einkaufen. Aber welchen besseren Weg, um Ihren Hut wirklich zu feiern, indem Sie sich selbst einen machen. Besonders wenn Häkelkunst so einfach zu meistern ist. Heben Sie den Haken auf, ziehen Sie den Faden ab und machen Sie sich bereit für ein paar Tipps zum Erstellen von Häkelmustern.

  1. Draht-Dschungel – Bilden Sie kleine kreisförmige Ketten und verbinden Sie sie horizontal und vertikal, um den gesamten Hut zu bilden. Wechseln Sie zwischen maximal 4 Farben und seien Sie bald bereit, Komplimente zu erhalten.
  2. Linienparadies – Für Liebhaber von parallelen Linien wählen Sie eine einfache Farbe wie Grau oder nüchternes Orange und machen Sie nach oben glatte, gehäkelte Linien. Wickeln Sie den ganzen Hut mit parallelen Linien mit Rillen dazwischen. Wenn Sie mehrere Farben verwenden möchten, müssen Sie die Linien dicker machen, um jede Farbe zu verstärken.
  3. Diamond Hill – Beginnen Sie mit dem Erstellen von Diamantmotiven und stapeln Sie sie aufeinander, bis Sie die Spitze erreichen. Machen Sie es einzigartig in der Farbe, achten Sie jedoch darauf, die Begrenzung jedes Motivs mit Schwarz zu beschreiben.
  4. Puzzle – Erstellen Sie größere Motive, damit Ihr Haar mit Ihrem Hut fließen kann. Am einfachsten machen Sie einfach weiter zusammenhängende Motive, bis die Gesamtzahl erreicht ist.

Beginnen Sie mit diesen vier Designs und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, mit neuen kreativen Häkelmustern.

Ihr Haar mit einer roten Haarfarbe zu färben, könnte sich als die beste Entscheidung für Sie herausstellen. Die rote Farbe ist heutzutage sehr beliebt, da einige Rottöne zu Gesicht und Haartyp passen. Die Farbpalette in Rot variiert zwischen erdbeerblondem und feurigem Kupfer. Es gibt viele andere Farben, die zwischen diesen beiden Farben liegen. Der schwierige Teil ist jedoch zu bestimmen, welcher Farbton für Sie perfekt ist. Wenn Sie daran denken, Ihr Haar mit roter Farbe zu färben, gibt es bestimmte Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten.

Das Wichtigste, was Sie über rote Haarfarbe wissen sollten, ist, dass rote Farbe sehr schnell verblasst. Tatsächlich verblasst es schneller als alle anderen Farben. Dies bedeutet natürlich, dass Sie zusätzliche Anstrengungen für die Pflege Ihrer Haare unternehmen müssen, wenn Sie möchten, dass sie gut aussehen. Darüber hinaus können Sie einige Haarpflegemittel verwenden, die das Ausbleichen der Haarfarbe verhindern und einen gewissen Schutz gegen Beschädigungen bewirken. Sie müssen diese Produkte ab dem Tag verwenden, an dem Sie Ihre Haare färben. Sie können nicht warten, bis die Farbe nachlässt.

Sonnenlicht ist nicht gut für Ihr Haar, wenn Sie Ihr Haar mit roter Haarfarbe gefärbt haben. Sie sollten also so weit wie möglich in die Sonne gehen. Selbst wenn Sie in die Sonne gehen müssen, versuchen Sie, Ihr Haar mit Material wie Hut und Mütze zu schützen. Außerdem sollten Sie wissen, dass Sie Ihr Haar häufiger färben müssen, wenn Sie Ihr Haar rot färben. Dies geschieht, um zu verhindern, dass die Haare verblasst und flach aussehen.

Es gibt verschiedene Rottöne. Die roten Orangetöne gelten als einer der natürlichsten Rottöne. Auf Blau-Rot und Rot-Rot basierende Farbtöne sind dagegen diejenigen, die den Anschein von Natürlichkeit haben. Dies bedeutet natürlich nicht, dass Sie diese Farben nicht verwenden sollten. Obwohl sie unnatürlich sind, wirken sie gleichermaßen faszinierend. Wenn Sie eine natürliche rote Haarfarbe wünschen, können Sie leichte Erdbeere oder Kupfer wählen.

Wenn Sie Ihr Haar rot färben, wird empfohlen, dass Sie Ihr Haar in einem Salon von einem professionellen Friseur färben. Ein guter Haarstylist hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Ideen für rote Haarfarbe für Sie die beste sind. Die Investition wäre es absolut wert. Sie sollten Ihre Farbe mindestens beim ersten Mal richtig machen. Der Stylist empfiehlt je nach Hautfarbe einen Rotton. Brünetten sollten bei der dunkleren Rottöne bleiben, während Blonds am besten für Haare mit helleren Rottönen geeignet sind. Sie können eine Zwischenfarbe wählen, wenn Ihre Hautfarbe mittelbraun ist.

[gallery columns="4"]