Ihr Premium-Ratgeber für
  Häkelstiche

Häkeln ist ein einfacher Prozess, bei dem ein Garn mit speziellen Häkelnadeln gewebt wird. Es ist so einfach wie es scheint. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Schleife über dem Stoff zu bilden, um eine Verriegelung zu erstellen, um eine grundlegende Übersicht über das von Ihnen hergestellte Produkt zu erhalten. All dies sind jedoch nur Anfänger-Verfahren.

Wenn Sie die schön aussehenden Häkelteile wie die, die Sie im Schaufenster der Ladenbesitzer gesehen haben, erhalten möchten, müssen Sie einige Tricks und Techniken beherrschen. Die Grundstruktur bleibt dieselbe wie bei der Einführung. Was Sie jetzt brauchen, ist ein Wissen über die verschiedenen Stiche, die in den Häkelarbeiten verwendet werden.

Sie möchten etwas darüber wissen, nicht wahr? Nachfolgend finden Sie einige nützliche Techniken zum Nähen. Mitlesen.

  • Häkeln Sie die Maschen
  • Diese Stitching-Technik folgt dem Mechanismus, bei dem Ihr Garn am Haken durch die Kette in einer einzigen Bewegung durchgeschlungen wird. Dies führt zu einer Masche. Wenn Sie eine ganze Reihe davon benötigen, verwenden Sie ein paar Haken, um Ihre Arbeit zu erleichtern.
  • Einzelne Häkelstiche
  • Dies ist eine der am häufigsten verwendeten und verehrten Maschen von Häkeln. Dieser Stich bildet eine dichte und enge Schlaufe, um den Stoff zu halten und fest zu halten. Es ist die kürzeste aller Stiche, die beim Häkeln verwendet werden.
  • V-Stich
  • Wie der Name sagt, ähnelt es beim Nähen einer V-Form. Beim Verwenden dieses Stichmusters erstellen Sie eine symmetrische V-Form mit zwei parallelen Stoffsträngen, die an den Enden miteinander verbunden sind. Diese Art von Stich ist sehr vielseitig und kann in jeder Häkelarbeit verwendet werden.

Die Geschichte erinnert sich ebenso wie die Mode an sich. Die Verwendung von Spitzendesigns ist ein traditioneller Ansatz. Aber in dieser modernen Zeit sind Entwürfe und Ideen, die Jahrzehnte verwendet wurden, wieder in der Modewelt. Zweifellos gibt es leichte Änderungen in den Designs und der Farbkombination des Garns. Ansonsten ändert sich die Qualität des Garns stark.

Im alten Szenario waren die Schnürsenkel ein Teil der Bastelartikel, im vorliegenden Szenario werden die Schnürsenkel jedoch von den Maschinen hergestellt. Die Leute schaffen nur die Ideen und die übrige Arbeit wird von den Maschinen erledigt. Hier einige Beispiele für interessante und nützliche Schnürsenkelmuster:

Einfache Liner-Spitze:

Dies ist ein einfaches Lochmuster und wird von den Leuten nicht viel benutzt. Dennoch verwenden manche Leute dieses einfache Muster in der Abendgarderobe. Diese Spitze enthält ein flaches Futter mit einigen Lücken oder Öffnungen. Neben dem linearen Design gibt es auch einige einfache Designs für die formelle Kleidung.

Designer Spitze:

In den Partys wird jede Art von Designerspitze verwendet. Ob es sich um eine Hochzeit oder eine Jubiläumsfeier oder eine andere Veranstaltung handelt, in den schweren und teuren Kleidern werden Sie die Berührungspunkte der Designerspitze sehen. Die Designer, die die unterschiedlichen Ideen in diesem Zusammenhang schaffen, sind sich der Bedürfnisse der Menschen bewusst und entwerfen die Spitze entsprechend.

Häkelspitze Muster:

Die alte Tradition kommt nicht alleine; es bringt viele traditionelle Ideen und Perspektiven mit. Die Verwendung von Häkeln ist diesem Gedanken sehr ähnlich. Für die Winterkleider werden verschiedene Häkelspitzenmuster verwendet. Die Häkelspitzen werden nicht nur von Mädchen und Frauen, sondern auch von Babys und Männern verwendet. Es gibt eine Liste mit Lochmuster, die durch Häkeln hergestellt werden.

Gestrickte spitzenmuster:

Die gestrickten Spitzenmuster sind die Liebe der jungen Mädchen. Von der College-Frau bis zum Büro mit Frauen, fast in allen Kleidern, kann man die Wirkung der gestrickten Schnürsenkel sehen. Verschiedene inspirierende Ideen zum Stricken von Spitzen, wie zum Beispiel Diagrammmuster, Maschinenmuster, Schattierungsmuster usw. Diese verschiedenen Muster erfordern unterschiedliche Stoffe und Rohstoffe, die platziert werden müssen. Die verschiedenen Farben und Qualitäten des Garns sind auf dem Markt erhältlich, um unterschiedliche Muster herzustellen.

Russische Spitzenmuster:

Die russischen Spitzenmuster sind sehr dick und dünn. Es erfordert eine gute Nacharbeit, um eine inspirierende Spitze herzustellen. Diese bestehen im Allgemeinen aus zwei Farben, der schwarzen und der weißen Farbe. Es gibt ein fantastisches Aussehen, wenn es auf die Baumwollstoffe geklebt wird. Neben den Baumwollstoffen können Sie diese Schnürsenkel auch für andere Materialien und Stoffe wie Wolle, Seide, Polyester usw. verwenden.

[gallery columns="4"]