Video: How to Crochet the Knit Stitch (Waistcoat Stitch)

Learn how to crochet the knit stitch (aka waistcoat) successfully in this step-by-step video tutorial. Specific tips on how to make crochet look like knitting! Free patterns included as well. via @makeanddocrew

Die Kunst des Geschirrs hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Einfache Designs ersetzten komplexe. Häkeln erlaubt es Menschen, ihre eigene Persönlichkeit zu tragen. Es kann unendlich viele Muster haben, die auf der persönlichen Vorstellungskraft basieren. Alles, was Sie brauchen, ist eine freie Vorstellungskraft und eine Nische, um zu wissen, was Ihnen passt. Es gibt nichts Schöneres als eine Häkelarbeit, denn hier finden Sie ein paar grundlegende Tipps zum Häkeln der Weste.

  1. SYMETRIE, SYMETRIE, SYMETRIE - Häkeln geht es um Berufung. Das Experimentieren mit unsymmetrischen Mustern mag kreativ erscheinen, ist aber immer eine schlechte Idee. Häkeln Sie Westen Muster ist etwas, das für das Auge angenehm sein sollte. Und das Auge liebt Symmetrie, vor allem in Geschirr, wo Muster sehr komplex sind. Die Schönheit dieser komplexen Muster liegt in der Einfachheit, weshalb Symmetrie so wichtig ist.
  1. STARTEN MIT DEM CENTRE- Während das Erstellen von Häkelwestenmustern zu Beginn komplex erscheinen kann, ist es wirklich einfach, wenn Sie in der Mitte beginnen und sich umarbeiten. Das Mischen von Mustern ist auch einfach, wenn Sie das Zentrum kennen, an dem Sie arbeiten.
  1. FARBE - Wenn Sie sich für ein einfarbiges Muster entscheiden, wählen Sie eine tiefe, dunkle Farbe. Wenn Sie wieder Farben mischen möchten, ist die Symmetrie sehr wichtig. Spielen Sie mit hellen Farben im Inneren Ihres Musters und versuchen Sie, Ihre Farbe zu verringern, wenn Sie sich von der Mitte weg bewegen. Ein alternatives Farbmuster kann den Beute in Ihnen aufstacheln.
[gallery columns="4"]