Wie bekomme ich das 80er Jahre  Make-up?

Die 80er Jahre waren eine Zeit, in der lautes Make-up, laute Kleidung in Mode war. Die Zeit hat sich seitdem geändert und die Mode ist anders geworden als früher. Aber wenn Sie den 80er-Look neu gestalten möchten, wie gehen Sie damit vor?

Nachfolgend finden Sie einige Tipps, die Ihnen beim Make-up der 80er helfen werden. Um das Aussehen der 80er zu erhalten, müssen Sie alle Werkzeuge des Handels zusammenbringen. Sie benötigen Eyeliner, Lidschatten, entweder einen sehr dunklen oder einen hellen. Mascara, flüssige Grundierung, Wimpernwickler, Make-up-Pinsel und Lipgloss.

  • Wasche dein Gesicht und säubere es. Verwenden Sie zu diesem Zweck ein Reinigungsmittel. Trocknen Sie jetzt Ihr Gesicht, bevor Sie das 80er-Jahre Make-up auftragen.
  • Vertuschen Sie die Flecken durch Auftragen der flüssigen Grundierung. Versuchen Sie nicht, Ihre Flecken und Pickel zu vertuschen, indem Sie das Fundament darauf kleben. Tragen Sie das Make-up mit einem Schwamm auf. Verwenden Sie nicht Ihre Finger, um dasselbe zu tun. Es wird nicht gut aussehen.
  • Nehmen Sie den Make-up-Pinsel der 80er und tragen Sie Puder auf Ihr Gesicht auf. Sie müssen es gut mischen, damit Sie ein gutes Finish erhalten.
  • Verwenden Sie nun den Eyeliner, den Sie oben und unten an Ihren Augenlidern anwenden möchten. Schmieren Sie es jetzt mit den Fingern, um den 80er-Jahre-Look zu erzeugen.
  • Verwenden Sie nun den Wimpernzange und locken Sie die Wimpern nach oben. Verwenden Sie dann die Mascara, um sie über die Wimpern zu streichen. Langsam, bis du die 80er-Jahre erfunden hast.
  • Der Lidschatten kann nach Belieben angewendet werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass er Ihrer Braue-Linie am nächsten kommt, um maximale Wirkung zu erzielen.
  • Danach beenden Sie den Look mit Lipgloss. Es sollte bereift sein, um das vollständige Aussehen der 80er Jahre zu geben.

Das 80er-Jahre-Make-up ist voller lebhafter Farbtöne wie Blau, Purpur, Rosa und Grüntönen. Sie können Ihre Tanten, Freunde und Familienmitglieder fragen, ob sie noch übrig sind und sich von ihren 70er und 80er Jahren halten. Eyeliner sind ein Muss in den 80er Jahren. Ein Eyeliner in Schwarz oder Kobalt, Pink, Blau. Lila Lidschatten, roter Lippenstift, leuchtendes Rosa und blauer Nagellack sind für das Make-up der 80er Jahre unerlässlich.

Machen Sie sich bereit, die 80er Jahre Make-up neu zu erstellen. Alle im Retro-Look werden begeistert sein. Sie werden stolz darauf sein, den exakten Look der 80er Jahre mit hervorragender Handwerkskunst und Sinn für Mode und Schönheit der vergangenen Jahre wieder herzustellen. Lassen Sie sich von allen für Ihr hervorragendes Remake der 80er Jahre loben. Prost und viel Glück !!!!

Jede Form des Haarstylings spielt eine wichtige Rolle bei der Schaffung eines kompletten Looks. Wenn die Haare nicht richtig gemacht werden, egal wie stilvoll Ihre Kleidung ist, bleibt sie immer unvollständig. Heutzutage gibt es mehr als eine Möglichkeit, Ihr Haar zu stylen. Sie können es begradigen, locken, färben, hervorheben oder einfache, aber hübsche Haarschmuck verwenden, um Ihr Kleid zu verkleiden.

Eines der beliebtesten Haar-Accessoires dieser Tage ist Lametta. Es ist eine billigere und vorübergehende Alternative zum Färben oder Hervorheben Ihres Haares. Viele Menschen vermeiden es, ihre Haare mit der Angst zu färben, dass dadurch die natürliche Gesundheit ihrer Haare beeinträchtigt wird. Haarfarben enthalten Chemikalien, die bei regelmäßiger Anwendung zu Haarschäden führen können.

Was ist ein Lametta?

Hair Tinsels sind transparente Haarverlängerungen, die in verschiedenen Farben erhältlich sind und dem Haar einen schimmernden Effekt verleihen. Sie sind recht günstig und werden nur vorübergehend eingesetzt, dh sie können entfernt werden, wenn der Bedarf vorbei ist. Der beste Vorteil der Verwendung von Haarnametta ist, dass Sie Ihre Haare nicht färben müssen und somit keine Allergie oder irgendeine Art von Schädigung des Haares durch aggressive Chemikalien in den Haarfärbemitteln auftreten kann.

Diese Haarzusätze können auch von kleinen Mädchen verwendet werden und eignen sich perfekt für Events, Abschlussball, besondere Verabredungen oder Partys. Die leicht glitzernden Strähnen würden zeitweise in Ihrem echten Haar sichtbar sein und würden auf jeden Fall eine große Bewunderung auf sich ziehen, selbst in einer großen Menschenmenge.

Vorteile des Tragens von Haar Lametta:

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie sich für Haarspeisen entscheiden sollten, anstatt Ihr Haar hervorzuheben. Erstens ist es viel sicherer, da es sich lediglich um Erweiterungen handelt und Sie für das Styling nichts auf Ihr Haar auftragen müssen. Zweitens erfordern Glanzlichter oder Haarfärbemittel und sogar das Färben von Haarsprays viel Pflege, wohingegen Haarspänen keine Pflege erfordern. Drittens, sie sind eine relativ billigere Alternative zu den Haarfarben oder Glanzlichtern. Da jedes Paket etwa 100 Stränge enthält, hält es je nach Nutzungshäufigkeit Monate.

Wie man Lametta trägt:

Haarspeisen sind leicht zu tragen und benötigen weniger Zeit. Nachdem Sie die Farbe des Lametta ausgewählt haben, sollten Sie es zuerst in einer Schleife falten und dann einige Haarsträhnen nehmen und das Lametta mit dem echten Haar zu einem Knoten binden. Das Lametta sollte etwas vom Haarscheitel geknüpft sein, so dass der Knoten nicht sichtbar ist und Lametta zwischen den Haaren funkeln darf.

[gallery columns="4"]