Wie kann Ihr Gesicht durch
  dauerhaftes Make-up aufgewertet werden?

Die dauerhafte Make-up-Technik ist eine kosmetische Make-up-Technik, bei der hauptsächlich Tätowierungen verwendet werden, die Make-up ähneln. Zu diesen Methoden gehören Augenfutter und einige andere permanente Verbesserungsmethoden, die Ihr Gesicht verbessern können, indem Sie der Haut Ihres Gesichts, Ihrer Augenlider und Ihrer Lippen einige Farben hinzufügen verbessern Sie es zu seinem Besten. Die dauerhafte Make-up-Methode wird manchmal verwendet, um einige künstliche Augenbrauen herzustellen, insbesondere bei all jenen, die ihre Augenbrauen als Folge ihres Alters oder manchmal aufgrund einer Erkrankung oder möglicherweise aufgrund einer genetischen Störung haben, und diese Technik ist es auch Es wird verwendet, um Flecken und Narben in der Haut zu verkleiden und die Haut in einen natürlichen Zustand zu versetzen.

Permanent Make-up wird im Allgemeinen als dauerhafte Kosmetik bezeichnet. Es hat mehrere andere Namen, zu denen die Hautpigmentierung, kosmetische Tätowierung und Mikropigmentierung gehören. Die dauerhafte Make-up-Behandlung führt zu einer Verbesserung Ihrer Gesichtsmerkmale. Nach der Behandlung ist das Ergebnis fast unbemerkt und niemand kann jemals sagen, dass Sie eine dauerhafte Make-up-Behandlung durchlaufen haben. Die Behandlung wird je nach Narben- oder Fleckenmuster oder Farbwert der zu behandelnden Fläche oder der Pigmentmenge stark durchgeführt das muss im Behandlungsprozess verwendet werden.

Anfänglich kann die Behandlung mit dem permanenten Make-up dazu führen, dass die mit dem permanenten Make-up behandelte Region dunkler aussieht als der Rest der Region. Dies liegt nur daran, dass die Farbe oder das Pigment des permanenten Make-ups in einigen der äußersten Bereiche verbleiben kann Schichten der Epidermis Ihrer Haut. Die Farbe dieser Region wird normalerweise im Laufe der Zeit weicher. Dies kann aufgrund der Heilung der Haut innerhalb einiger Tage geschehen, da die oberen Schichten der Teile Ihrer Epidermis durch einige neue Zellen ersetzt werden.

Das dauerhafte Make-up gibt Ihnen die bestmöglichen Farb- und Pigmentveränderungen, die zu einer verbesserten Haut führen können. Diese Verbesserung hält viele Jahre an und gibt Ihnen ein gutes Gefühl. Dies würde Ihr Selbstvertrauen erhöhen. Die Zeit, für die das permanente Make-up von Dauer ist, kann auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein, da permanentes Make-up und sein Pigment in der Haut verbleiben und die Dermis seiner Schönheitsspanne stark von vielen Faktoren wie dem Tragen und dem Zerreißen der Zellen aufgrund äußerer Faktoren abhängt . Zu diesen äußeren Faktoren zählen alle Umweltfaktoren, alle Verfahrensfaktoren und alle individuellen Faktoren. Die Sonne kann auch zum Ausbleichen der Hautfarbe führen, da ihre Exposition die Farbe beeinflusst.

Permanent Make-up ist eine großartige Lösung für fast alle Hautdefekte, die auf natürliche oder andere Probleme zurückzuführen sind. Das Permanent Make-up ist der beste Weg, um Ihre Haut zu verbessern, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Haut nicht Ihren Wünschen entspricht. Wenn Sie also planen, Ihre Haut zu verbessern, kann die dauerhafte Make-up-Behandlung Ihnen in vielerlei Hinsicht helfen, sei es bei der Farbänderung oder beim Pigmentwechsel.

Wer will nicht wie eine Million Dollar aussehen? Ein stilvolles Attrite, eleganter Schmuck und schöne Pumps lassen einen garantiert gut aussehen. Aber das einzige, was das Lookbook beherrscht, ist ein perfekt gemachtes Make-up. Und Boje, es ist eine Herausforderung, das beste Make-up für sein Gesicht zu erzielen. Es ist ein Handwerk, für das man ein gewisses Fachwissen braucht.

Das beste Make-up zu bekommen ist eine schwierige Aufgabe, aber man muss sich nicht in einen Salon beeilen, um fertig zu werden. Mit ein wenig Lesen und Recherchen im Internet ist es einfach, ein paar nützliche Tipps und Tricks zu erhalten, um den besten Make-up-Stil zu bilden. Dies ist auch eine schöne Möglichkeit, sich über die sich ändernden Moden und Stile auf dem Laufenden zu halten. Seien Sie informiert, aber seien Sie nicht dumm, einem Trend zu folgen. Was auf einem Gesicht wirkt, kann auf einem anderen nicht gut aussehen.

Ein kurzer Blick vor dem Start:

  • Schauen Sie sich die Art des Gesichts genauer an
  • Kennen Sie die Hautstruktur
  • Bestimmen Sie den Anlass
  • Sehen Sie die Marke, die am besten zur Hautfarbe passt
  • Passen Sie es mit dem attrite und Zubehör an
  • Führen Sie einen Rohlauf durch, um zu sehen, ob der ausgewählte Stil gut funktioniert

Die Gesichtshaut ist eine der empfindlichsten Stellen im Gesicht und man sollte vorsichtig sein, bevor man eine Marke anlegt. Es ist am besten, einige Zeit zu verbringen, um grundlegende Dinge zu verstehen, etwas Wissen zu erwerben und dann daran zu arbeiten, sich bestmöglich zu schminken. Geduld zahlt sich aus, wissen wir alle.

Wie man anfängt?

Der erste Schritt ist, die Grundierung aller Narben oder Flecken unter Augen und Wangen mit einer Markencreme aufzutragen. Bevor Sie eine Grundierungscreme oder ein Puder kaufen, fragen Sie die Person an der Theke, welche gut zu Ihrem Hautton und Typ passt.

Verwenden Sie bei Bedarf einen Concealer, um starke Stellen oder Flecken im Gesicht zu verdecken. Vermeiden Sie die Verwendung auf den Augenlidern.

Sobald das Fundament ausgetrocknet ist, beginnen Sie mit Augen Make-up. Verwenden Sie einen Bleistift, um Ihre Augenbrauen zu formen und zu schärfen. Arbeiten Sie sich in Richtung der oberen Stirn, um ein definiertes Aussehen zu erhalten. Verfolgen Sie es mit einem Eyeliner und Mascara. Augen sind das, was zuerst die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Dann ist es an der Zeit, einige Lippen zu bekommen, um die Gesichtszüge zu verstärken. Je nach Anlass wählen Sie aus den Farbtönen. Beginnen Sie mit einem schönen Lip-Liner, um perfekt geformte Lippen zu erhalten, und tragen Sie dann einen Lippenstift auf, der die Ecken bedeckt. Wenn Sie fertig sind, tragen Sie ein schönes Lippengel auf, um dem Gesicht etwas Glanz zu verleihen.

Der wichtigste und herausforderndste Teil ist, die Wangen und das Kinn zu betonen. Tragen Sie einfach etwas Farbe auf, die zum Kleid und zum Lippenstift passt, um dem Make-up den letzten Schliff zu geben.

[gallery columns="4"]