Einfach gestrickte
Geschirrtücher

Ein Küchendekor, Geschirrtücher, findet man in zahlreichen Varianten. Sie können Geschirrtücher aus Baumwolle oder Wolle herstellen. Sie können es auch stricken, wenn Sie Ihre Küche anders und stilvoll dekorieren möchten.

Gestrickte Geschirrtücher sehen möglicherweise nicht glamourös aus, da Sie sie zum Waschen von schmutzigen Tüchern verwenden. Sie können es aber auch stilvoll aussehen lassen, indem Sie sich selbst stricken und ein tolles Schmuckstück für Ihr Zuhause schaffen. Geschirrtücher sind ein tolles Projekt, besonders für jemanden, der in einer Nacht etwas machen oder ein Last-Minute-Geschenk suchen möchte.

Oft benötigen diese Projekte nur einen Strang Garn. Sie können Motive oder lustige Motive und unerwartete Stiche in Ihre Geschirrmuster integrieren. Hausgemachte Geschirrtücher halten besser und bringen Persönlichkeit in Ihr Zuhause oder in Ihre Küche.

Bei der Auswahl der Garnart für Geschirrtücher sollten Sie einen abwaschbaren kaufen. Sie können eine praktische Aufhängeschlaufe erstellen, um das Geschirrtuch an einer beliebigen Stelle aufzuhängen oder in der richtigen Weise zu platzieren.

Geben Sie Ihrem Freund und Ihrer Familie ein tolles Geschenk und dekorieren Sie mit diesen gestrickten Geschirrtüchern nach Hause. Überprüfen Sie die Liste, um verschiedene Muster zu finden:

Leicht gemachtes Geschirrtuch aus Baumwolle:

Verwenden Sie Baumwollgarn, um diesen Typ zu erstellen. Dies ist ein sehr attraktives und praktisches Geschirrmuster. Sie können dieses Muster mit einer beliebigen Farbe oder Kombination kombinieren. Um mit diesem Muster beginnen zu können, benötigen Sie nur ein mit einer Kugel abwaschbares Baumwollgarn.

Einfaches, aber dennoch schönes gestricktes Geschirrtuch:

Dieses Muster ist sehr einfach und sehr einfach herzustellen. Das grüne Farbmuster wirkt auch stylisch und wirkt wie Seeszenen. Sie können sich für jede Form und Größe entscheiden. Die quadratische Form wird für dieses Muster als die beste betrachtet. Sie können es in jeder Farbe stricken.

Gestreifte Geschirrtücher mit Streifen:

Nehmen Sie eine Änderung vor und arbeiten Sie an diesem Muster. Das Streifenmuster sieht unabhängig von den Farben oder Kombinationen schön aus. Dieses Muster ist sehr gut für Anfänger, die keine Garnkugeln wechseln müssen. Sie können es in Baumwollgarn stricken, das Baumwollgarn ist sehr einfach zu verarbeiten und auch waschbar. Es wird eine tolle Zeit sein, an diesem Projekt zu arbeiten.

Schickes gestricktes Geschirrtuchmuster:

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Einzigartigem sind und etwas anderes ausprobieren möchten, ist dieses Muster für Sie. Sie werden mit diesem Muster nicht nur Spaß haben, sondern auch ein funktionales Element für Ihre Küche. Verwenden Sie für dieses Muster ein anderes Garn.

Gestrickte Geschirrtücher mit natürlichem Look:

Sie können mit diesem Muster einen natürlichen Effekt erzeugen. Das naturfarbene Garn passt zu jeder Wohnkultur und ist auch ein tolles Geschenk. Sie sollten dieses Muster stricken, wenn Sie das einfache Stricken von Geschirrtüchern lieben.

Die 80er Jahre waren eine Zeit, in der lautes Make-up, laute Kleidung in Mode war. Die Zeit hat sich seitdem geändert und die Mode ist anders geworden als früher. Aber wenn Sie den 80er-Look neu gestalten möchten, wie gehen Sie damit vor?

Nachfolgend finden Sie einige Tipps, die Ihnen beim Make-up der 80er helfen werden. Um das Aussehen der 80er zu erhalten, müssen Sie alle Werkzeuge des Handels zusammenbringen. Sie benötigen Eyeliner, Lidschatten, entweder einen sehr dunklen oder einen hellen. Mascara, flüssige Grundierung, Wimpernwickler, Make-up-Pinsel und Lipgloss.

  • Wasche dein Gesicht und säubere es. Verwenden Sie zu diesem Zweck ein Reinigungsmittel. Trocknen Sie jetzt Ihr Gesicht, bevor Sie das 80er-Jahre Make-up auftragen.
  • Vertuschen Sie die Flecken durch Auftragen der flüssigen Grundierung. Versuchen Sie nicht, Ihre Flecken und Pickel zu vertuschen, indem Sie das Fundament darauf kleben. Tragen Sie das Make-up mit einem Schwamm auf. Verwenden Sie nicht Ihre Finger, um dasselbe zu tun. Es wird nicht gut aussehen.
  • Nehmen Sie den Make-up-Pinsel der 80er und tragen Sie Puder auf Ihr Gesicht auf. Sie müssen es gut mischen, damit Sie ein gutes Finish erhalten.
  • Verwenden Sie nun den Eyeliner, den Sie oben und unten an Ihren Augenlidern anwenden möchten. Schmieren Sie es jetzt mit den Fingern, um den 80er-Jahre-Look zu erzeugen.
  • Verwenden Sie nun den Wimpernzange und locken Sie die Wimpern nach oben. Verwenden Sie dann die Mascara, um sie über die Wimpern zu streichen. Langsam, bis du die 80er-Jahre erfunden hast.
  • Der Lidschatten kann nach Belieben angewendet werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass er Ihrer Braue-Linie am nächsten kommt, um maximale Wirkung zu erzielen.
  • Danach beenden Sie den Look mit Lipgloss. Es sollte bereift sein, um das vollständige Aussehen der 80er Jahre zu geben.

Das 80er-Jahre-Make-up ist voller lebhafter Farbtöne wie Blau, Purpur, Rosa und Grüntönen. Sie können Ihre Tanten, Freunde und Familienmitglieder fragen, ob sie noch übrig sind und sich von ihren 70er und 80er Jahren halten. Eyeliner sind ein Muss in den 80er Jahren. Ein Eyeliner in Schwarz oder Kobalt, Pink, Blau. Lila Lidschatten, roter Lippenstift, leuchtendes Rosa und blauer Nagellack sind für das Make-up der 80er Jahre unerlässlich.

Machen Sie sich bereit, die 80er Jahre Make-up neu zu erstellen. Alle im Retro-Look werden begeistert sein. Sie werden stolz darauf sein, den exakten Look der 80er Jahre mit hervorragender Handwerkskunst und Sinn für Mode und Schönheit der vergangenen Jahre wieder herzustellen. Lassen Sie sich von allen für Ihr hervorragendes Remake der 80er Jahre loben. Prost und viel Glück !!!!

[gallery columns="4"]